Sommertagung 2020

Kirche im Aufbruch - Flyer

Information zu COVID-19: Noch ist nicht klar, wie sich die momentanen Beschränkungen auf die PGB-Tagung im Juli 2020 auswirken werden. Nähere Informationen werden sich Ende April auf dieser Seite finden!

Wir laden herzlich ein:

alle PfarrerInnen (auch in Karenz, im Ehrenamt, im (Un-)Ruhestand…), Theologiestudierende, Mitarbeitende in den Gemeinden, interessierte  Gemeindemitglieder, mit oder ohne Familien.

Beginn der Tagung: Montag, 18 Uhr mit dem Abendessen im JuFa-Hotel.

Zimmerbezug: Sporthotel ab 14 Uhr, JuFa-Hotel ab 16 Uhr. (Anreise und Badeseebenützung sind schon früher möglich.)

Ende der Tagung: Freitag mit dem Mittagessen im Jufa-Hotel

Interessierte Tagesgäste sind herzlich willkommen!

BITTE HIER KLICKEN ZUR ANMELDUNG (Preise und Ermäßigungen siehe unten)

Thema der Tagung – „Kirche im Aufbruch“

Wir schauen zurück in die Kirchengeschichte auf geistliche Aufbrüche in der Vergangenheit und schauen mutig nach vorne: Wie kann Kirche heute und morgen eine Kirche im Aufbruch sein?

Als Referenten konnten wir dafür gewinnen (einfach auf die Namen klicken für weitere Infos):

Prof. Dr. Peter Zimmerling

Pfr. Dr. Patrick Todjeras

Einfach auf die Namen klicken für weitere Infos.

Ein Tag auf der PGB-Tagung…

Am Vormittag gibt es nach dem Frühstück die Möglichkeit, an einer Gebets- und Bibelgesprächsgruppe  oder Lobpreisgruppe teilzunehmen. Danach folgt jeweils ein Vortrag von Prof. Dr. Peter Zimmerling. Währenddessen gibt es jeweils ein Kleinkinder-, Kinder- und Jugendprogramm, gestaltet von engagierten MitarbeiterInnen aus den Gemeinden und Theologiestudierenden.

Nach dem Mittagessen gibt es eine ausgiebige Pause, der Badesee ruft…

Am späteren Nachmittag stehen unter anderem folgende Angebote zur Wahl:

  • Zukunftswerkstatt Kirche mit Pfr. Dr. Patrick Todjeras
  • Gesprächsgruppe zum Vormittagsthema mit Prof. Dr. Peter Zimmerling
  • gemeinsame Sportangebote
  • Individuelle Erholung

Am Freitag Vormittag feiern wir einen gemeinsamen Gottesdienst für Jung und Alt! Als besonderen Gast dürfen wir dabei Bischof Michael Chalupka begrüßen.

Das Angebot für Erholung umfasst u.a.: Badesee vor der Tür, Spazier- und Wandermöglichkeiten, Sport (Tennisanlagen, Golfplatz), Kultur (Hundertwasserkirche, Lipizzanergestüt, Glaskunstzentrum) u.v.a.m.

Am Büchertisch der Fa. BÜCHERTRAUM GmbH werden Bücher des Referenten, Bücher zum Thema und eine reichhaltige Auswahl weiterer christlicher Literatur und Medien angeboten.

BITTE HIER KLICKEN ZUR ANMELDUNG (Preise und Ermäßigungen siehe unten)

Unterkunfts- und Tagungspreise

Jugend & Familiengästehaus (JuFa) für die gesamte Tagungsdauer, inkl. Vollpension:

  • Erwachsene ab 15,0 J. …………………… € 251,00
  • Kinder/Jugend 4,0-14,9 J. ………………€ 198,00
  • Kinder bis 3,9 Jahre ………………………….frei

Sporthotel Piberstein pro Person und Tag, inkl Frühstück:

  • Kleines Zimmer Doppelbelegung ……….€ 48,00
  • Kleines Zimmer Einzelbelegung ……….€ 59,00
  • Großes Zimmer Doppelbelegung ……….€ 58,00
  • Großes Zimmer Einzelbelegung ……….€ 69,00

Mittag- und Abendessen ist im JuFa möglich (Preis je Mahlzeit: Erw.: € 10,80 | Kind/Jugendl.: € 6,50)

Nächtigungsabgabe je Person (ab 15 J.) u. Nacht : € 1,50

Tagungsbeitrag je Person bzw. Fam. pro Tag: € 15,00 (entfällt für PGB-Mitglieder)

Ermäßigungen

PfarrerInnen- und VikarInnenehepaare bei Unterbringung im JUFA-Hotel

EhepartnerInnen von PfarrerInnen mit teilnehmenden Kindern:

  • bei 0 – 25% Beschäftigung: € 68,00
  • bei 26 – 50% Beschäftigung: € 135,50
  • bei 51 – 75% Beschäftigung: € 201,00

EhepartnerInnen von PfarrerInnen ohne teilnehmende Kinder:

  • bei 0 – 25% Beschäftigung: € 100,50
  • bei 26 – 50% Beschäftigung: € 168,50
  • bei 51 – 75% Beschäftigung: € 236,00

Kinder von PfarrerInnen

  • SchülerInnen, Lehrlinge ab 16 Jahren, Studierende: € 160,50
  • Kinder, 11-15 Jahre: € 123,00
  • Kinder, 4-10 Jahre: € 77,00
  • ab 3. Kind: frei

Fortbildungskosten können beim Finanzamt von der Steuer abgesetzt werden!

Studierende der Evangelischen Theologie sind Gäste des PGB und bezahlen nur den Tagungsbeitrag.

BITTE HIER KLICKEN ZUR ANMELDUNG