Sommertagung 2022

Wir laden herzlich ein:

alle PfarrerInnen (auch in Karenz, im Ehrenamt, im (Un-Ruhestand…), Theologiestudierende, Mitarbeitende in den Gemeinden, interessierte  Gemeindemitglieder, mit oder ohne Familien.

Beginn der Tagung: Montag, 18 Uhr mit dem Abendessen

Zimmerbezug: Sporthotel ab 14 Uhr, JuFa-Hotel ab 16 Uhr. (Anreise und Badeseebenützung sind schon früher möglich.)

Ende der Tagung: Freitag mit dem Mittagessen

Wie geschieht Offenbarung in der Bibel? Prof. Pfr. Dr. Roland Deines (IHL Bad Liebenzell, Uni Nottingham) wird uns durch die Woche begleiten und mit uns der Frage nachgehen, wie sich Gottes Offenbarungshandeln in der Bibel gestaltet.

Das gesamte Tagungsprogramm wird zeitnah auf diesen Seiten veröffentlich werden.

Ein Tag auf der PGB-Tagung…

Am Vormittag gibt es nach dem Frühstück die Möglichkeit, an einer Gebets- und Bibelgesprächsgruppe  oder Lobpreisgruppe teilzunehmen. Danach folgen Vorträge von unseren ReferentInnen. Währenddessen gibt es jeweils ein Kleinkinder-, Kinder- und Jugendprogramm, gestaltet von engagierten MitarbeiterInnen aus den Gemeinden und Theologiestudierenden.

Nach dem Mittagessen gibt es eine ausgiebige Pause, der Badesee ruft…

Am späteren Nachmittag folgen Workshopangebote mit unserem Hauptreferenten und anderen.

Am Freitag Vormittag feiern wir einen gemeinsamen Gottesdienst für Jung und Alt.

Das Angebot für Erholung umfasst u.a.: Badesee vor der Tür, Spazier- und Wandermöglichkeiten, Sport (Tennisanlagen, Golfplatz), Kultur (Hundertwasserkirche, Lipizzanergestüt, Glaskunstzentrum) u.v.a.m.

Am Büchertisch der Fa. BÜCHERTRAUM GmbH werden Bücher zum Thema und eine reichhaltige Auswahl weiterer christlicher Literatur und Medien angeboten.

Anmeldung, Unterkunfts- und Tagungspreise

Achtung: Aufgrund der sich immer wieder ändernden Lage können wir hier noch keine fixe Anmeldung veröffentlichen. Wir werden aber zeitnah die Anmeldung und die Tagungspreise hier veröffentlichen. Wenn Sie nicht PGB-Mitglied sind, aber weiterhin informiert werden wollen, schreiben Sie uns gerne ein Email unter pfarrerinngebetsbund{ÄT}gmail.com!